1. Damen

Frogs Ladies – Spitzen-Handball in der 3. Liga Frauen Nord-Ost!

Die Frogs Ladies sind das erfolgreiche Aushängeschild des leistungsorientierten Damen-Handballs im SV Henstedt-Ulzburg.

Die 1. Damen werden von Christian Gosch trainiert.

Nach dem Saisonabbruch durch Corona beendeten wir die Saison auf dem 7.Tabellenplatz.

Das Trainer- und Betreuerteam bleibt auch in der nächsten Saison komplett. Leider mussten wir uns von einigen Spielerinnen verabschieden.

So zog es Torhüterin Victoria Nigbur an die Weser in die 2.Liga zum SV Werder Bremen. Meike Schult hat sich der 2.Mannschaft der Handball-Luchse in Buchholz-Rosengarten angeschlossen. Nelly Thümer und Janne Harbeck leisten sich eine Handballpause. Anna Nowatzki wird weiterhin zur Mannschaft gehören, aber nach ihrer 3. Kreuzband OP nicht mehr am Spielbetrieb der 3.Ligamannschaft teilnehmen.

Als Neuzugänge für die Frogs-Ladies konnten mit Linksaußen Ann-Cathrin Dietrich vom AMTV Hamburg und Nele Mönnich für den Spielaufbau von der HSG Blomberg-Lippe verpflichtet werden. Alle Zugänge passen sehr gut in die Mannschaft und werden diese verstärken.

Dazu werden einige Spielerinnen aus der eigenen A-Jugend, die in der Jugendbundesliga spielt, im Training an die Frogs-Ladies herangeführt.

„Wir haben alle Positionen mit jungen und entwicklungsfähigen Spielerinnen doppelt besetzt und müssen an die Entwicklung der Vorsaison anknüpfen“, so Trainer Christian Gosch. „Aber gerade, weil die Mannschaft recht unerfahren ist, wird es auch immer wieder Schwankungen in der Leistung geben. Es erwartet uns eine schwere Saison, denn die Liga ist sehr stark und mit 4 Aufsteigern und einer zusätzlichen Staffel spielen diese Saison 60 Mannschaften, Am Saisonende werden aus jeder Staffel dann die letzten 3 direkt absteigen und unter den 9.Platzierten wird noch ein Absteiger ausgespielt.

Ebenfalls an Bord bleiben Team-Manager Stefan Schubert, Physiotherapeutin Kerstin Felgentreu, Mentaltrainer Karsten Voß und Athletiktrainer Markus Tröger, die allesamt im Hintergrund großartige Arbeit für die Mannschaft leisten und das Team hervorragend unterstützen.

Die intensive und lange Vorbereitung auf die neue Saison wurde abwechslungsreich gestaltet. Dabei wurden neben dem normalen Handball- und Athletiktraining auch einige Ablenkungen eingestreut, wie z.B. ein Jumping Workout oder das vom Trainer geliebte Tennisturnier. Auf Grund der Corona Pandemie verlieft die Vorbereitung nicht so wie in den letzten Jahren. Das Trainingslager in Skærbæk (DK) musste leider ausfallen, dieses wurde an 2 Wochenenden in der heimischen Halle getätigt.
Neben dem Training gehörten Spiele gegen die Mannschaften von Slesvig IF (Oberliga), SG Todesfelde/Leezen (Oberliga), HT Norderstedt (Oberliga) und der 2.Mannschaft von HL Buchholz 08 Rosengarten (Oberliga) sowie ein Turnier in Schwerin zum umfangreichen Vorbereitungsprogramm.

Die neue Saison startet für die Frogs-Ladies am 17.10.2020 mit einem Heimspiel gegen den TV Oyten. Bis dahin hat sich die intensive Vorbereitung hoffentlich ausgezahlt und die Mannschaft ist bereit für die neuen Herausforderungen in der 3. Liga Nord-Ost.

Eure Frogs-Ladies

Mannschaft
Spielplan
Tabelle
Tickets

Das nächste Spiel:

21.11.20 18:00 Uhr
SV Henstedt-Ulzburg - MTV Heide

Kontaktaufnahme gern über den Spielbetrieb SVHU Handball

Aktuelle Trainingszeiten

Folge uns auf