Ulzburg Cup

Our world is a ball – herzlich Willkommen beim SELECT® ULZBURG-CUP!

Das internationale Jugendhandball-Turnier des Nordens und eines der traditionsreichsten und größten Jugendhandballturniere ! 
Gespielt wird ausschließlich in sechs modernen Sporthallen in Henstedt-Ulzburg und Umgebung. Mehr als 150 Mannschaften mit über 3.000 Kindern und Jugendlichen aus Deutschland, Skandinavien und anderen Teilen der Welt nahmen im letzten Jahr an den beiden SELECT® Ulzburg-Cup Wochenenden teil.
Hohes sportliches Niveau, die hervorragende Infrastruktur in der Gemeinde Henstedt-Ulzburg und 43 Jahre Erfahrung als Gastgeber machen den SELECT® Ulzburg-Cup zu einer attraktiven Veranstaltung für jede Mannschaft, die nicht nur sportlich ambitioniert, sondern zugleich auch erlebnishungrig und gesellig ist. Das Zentrum des Turniers ist das Alstergymnasium im Schulzentrum: das „Cup-Hotel“. Wir freuen uns, wenn wir euch zum SELECT® Ulzburg-Cup begrüßen dürfen!
Erreichen könnt Ihr uns über GPaulat@Ulzburg-cup.com.

Liebe Freunde des Ulzburg-Cups,

wir haben lange gehofft und fest daran geglaubt – aber zum wiederholten Male müssen wir leider den Select Ulzburg Cup im Oktober anders gestalten, als wir es uns vorgestellt haben. Obwohl wir alles Erdenkliche und Erforderliche geplant, organisiert und in die Wege geleitet haben, so werden wir basierend auf den derzeitigen Inzidenzwerten, der novellierten Landesverordnung und den aktuellen Entwicklungen keine Chance zur Durchführung der Turnierwochenenden unter Einhaltung der Auflagen haben. Die erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie und vor allem die Überwachung der Einhaltung der geltenden Regeln sind bei einem Turnier dieser Art und Größenordnung nicht zu gewährleisten. Vor allem aber tragen wir die Verantwortung für die Gesundheit aller unserer Gäste und so ist es eine konsequente und folgerichtige Entscheidung, den Ulzburg-Cup in der geplanten Form nicht durchzuführen.

Um die Enttäuschung etwas abzumildern haben wir uns für einen Plan B entschieden: Wir werden an den folgenden Terminen Tagesturniere zu veranstalten:

Samstag, 09. Oktober: D-Jugend

Sonntag, 10. Oktober: C-Jugend

Samstag, 16. Oktober: B-Jugend

Sonntag, 17. Oktober: A-Jugend

Anmeldungen nehmen wir ab dem 06. September in gewohnter Weise online auf unserer Homepage entgegen. Das Meldegeld pro Mannschaft beträgt € 60,- und ist nach erfolgreicher Registrierung an die angegebene Bankverbindung zu überweisen. Da das Teilnehmerfeld begrenzt ist, kann pro Verein nur eine Mannschaft je Geschlecht und Altersklasse gemeldet werden, um möglichst vielen Vereinen eine Teilnahme zu ermöglichen. Selbstverständlich habt Ihr aber die Möglichkeit, Euch auf der Warteliste einzutragen, für den Fall, dass Plätze frei sind. Da wir auch auf die Vorgaben hinsichtlich der maximal zulässigen Personenzahl in den Hallen zu achten haben, können pro Mannschaft nur 14 Spieler*innen sowie 2 Trainer/Betreuer*innen angemeldet werden.

Basierend auf der aktuellen Landesverordnung müssen alle Teilnehmer*innen entweder vollständig geimpft, genesen oder getestet sein und es ist ein entsprechender Nachweis vorzulegen. Inwieweit wir Zuschauer*innen zulassen dürfen und in welcher Anzahl werden wir Euch das zusammen mit weiteren Informationen Mitte/Ende September mitteilen können.

Allen Mannschaften, die sich bisher angemeldet und auch Zahlungen geleistet haben, werden selbstverständlich die Gelder zurückerstattet – wir bitten hier jedoch um etwas Geduld, da der buchhalterische Aufwand recht hoch ist und einige Zeit in Anspruch nimmt.

Wir hoffen, möglichst viele von Euch zu unseren Tagesturnieren begrüßen zu dürfen und freuen uns auf vier großartige und fröhliche Tagesturniere!

Bleibt alle gesund und passt auf Euch auf!